Imari-Teller mit Blumen und Goldfischen - China 18. Jahrhundert

China, 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts (Qing-Dynastie 1644-1911), Durchmesser 23.2 cm.

 

Porzellan mit rot-blauer Malerei.  Im Spiegel grosses Motiv mit Blumen und einem Schmetterling. Auf der Fane Bordüre mit floralen Motiven und drei Goldfischen. Schön erhaltenes Sammlerstück.

 

Provenienz: Sammlung Dr. Karl Frei