Publikationen

undefined

Feldkircher Künstler und Handwerker - 15. - 19. Jh. / Typoskript, ca 300 Seiten, Angaben zu ca 1150 Handwerkern und Künstlern, 2013, als E-Book erhältlich

Wikipedia-Artikel: Stutzenberger (Gießer) 2013 / Felix (Glockengießer) 2013 / Dietrich Meuss 2013

Feldkirchs Maler vom 17. Jahrhundert bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts, in: Sammeln - Bewahren - Erforschen - Vermitteln, Feldkirch 2012 (kostenloser PDF - Download)

Die frühen Goldschmiede Feldkirchs - in Gold, Schatzkunst zwischen Bodensee und Chur, Hatje Canz Verlag, Ostfildern 2008

Lichtensteiger Zinngiesser, in; Toggenburger Jahrbuch 2005

Verschiedene Beiträge im „Allgemeinen Künstlerlexikon“, Buchstabe G, 2005

Die Ikonografie des frühkarolongischen Eucharistiekästchens im Churer Domschatz - Der Versuch einer Deutung, 2005, als E-Book erhältlich (kostenloser PDF - Download)

Kirchliche und weltliche Metallarbeiten im Kloster St.Gallenberg, in: Benediktinerabtei St.Gallenberg in Glattburg bei Oberbüren, 2004

Schätze des Glaubens, in: Höchst, Heimatbuch Band 3, 2001,(zusammen mit Dr. Elmar Schallert)

Gotische Kunst in Serie (Zur Serienproduktion in spätgotischen Goldschmiedewerkstätten am Beispiel von vier Monstranzen der Ostschweiz (kostenloser PDF - Download)

Ein frühes Inventar der Feldkircher Stadtpfarrkirche - in MONTFORT 1998 Heft 2

Altes Zinn in Magdenau - in Toggenburger Annalen 1997

Die gotische Marienstatue im Dom zu Feldkirch - Ein Beitrag zur Entstehungsgeschichte - Vorarlberger Landesmuseumsverein Jahrbuch 1996

Standleuchter in alter Zeit, Beispiele aus dem Toggenburg - in Toggenburger Annalen 1996

Ein St.Galler Goldschmied nimmt Mass an Augsburg, Joachim Josef Bersinger's Buchbeschläge, Manuskript 1994, (Typoskript)

Zur Inventarisation kirchlicher Kunst im Toggenburg, Erfahrungen, Entdeckungen, Verluste - in Toggenburger Annalen 1992

Weitere kostenlose Publikationen über Goldschmiede und Kunsthandwerker sind als PDF-Dokumente hier erhältlich

 

Autor:Angelo Steccanella