Ritz - Töpferei in Berneck

Gegründet wurde die Töpferei wohl in der 1. Hälfte des 18. Jahrhunderts. Die Töpferei Ritz wurde 1923 in der 7. Generation betrieben.  Die Wohnhaus und Töpferei war im Gebäude an der Wäselistrasse 16 in Berneck.  (Heute Parzellen 381 und 382 / Gebäude Nr. 370 / 371 / 372)

 Johann Jakob Ritz

 

Johann Jakob Ritz

(nachgewiesen 1878)

     

 J.A.R(itz)

   

 J.A.R(itz)

 

Eingeritzte Signatur 

ca 1880 - 1900

 

 

 

     

 J.A.R(itz)

     

Jda Ritz

 
   

Ida Ritz

 

Keramikmalerin

nachgewiesen 1907

     

 Jakob Ritz

   
   

Jakob Ritz

 

Pressmarke

um 1920

 

 

     
     

Jakob Ritz

 

Pressmarke

und Malersignatur "MD"

Kinderspielzeug - Frauenfigur

Frauenfigur (Höhe 18 cm), wohl 2. H. 19. Jh. aus dem Haus der ehemaligen Töpferei Ritz (Wässelistrasse 16, Berneck).  Ausformung aus einer zweiteiligen Form (wohl Gipsform).