Copyriht - bitte beachten

Sie dürfen die Informationen dieses Verzeichnisses für private Zwecke frei nutzen.

Wenn Sie einzelne Informationen dieses Verzeichnisses geschäftlich, im WWW oder für Print-Publikationen verwenden möchten, beachten Sie bitte die Copyriht-Bedingungen.

Geiger Benno

(1903 - 1979). Kunstgewerbeschule in Lugano, darauf Lehre bei Heinrich Meister in Stettbach (Dübendorf). 1925 Praktikum beim Keramiker Michael Powolny in Wien. 1928-31 arbeitete Benno Geiger in der Manufaktur Friedrich Goldschneider in Wien. 1931-34 Aufenthalt in Paris. 1934-1960 leitete Benno Geiger die kunstkeramische Abteilung der Tonwarenfabrik Aedermannsdorf (Matzendorf), 1941-69 war Geiger Leiter der Keramikschule in Bern.

(Mutter mit Kind - 2016 bei Ricardo in der Versetigerung)