Copyriht - bitte beachten

Sie dürfen die Informationen dieses Verzeichnisses für private Zwecke frei nutzen.

Wenn Sie einzelne Informationen dieses Verzeichnisses geschäftlich, im WWW oder für Print-Publikationen verwenden möchten, beachten Sie bitte die Copyriht-Bedingungen.

Musée Céramique - Heimberg

Unter dem Namen "Musée Céramique" wurde vermutlich für Schoch-Läderach produziert, nicht in Thun, sondern in Heimberg und Steffisburg. Thun ist durch den Handelsname "Thuner Majolika" als Markenbegriff verwendet worden. An der Schweizerischen Landesausstellung 1883 (Zürich), betrieb Schoch-Läderach das "Musée Ceramique" bezeichnete sich an seinem Ausstellungsstand als "Propriétaire du Musée".

Online Verzeichnis von Schweizer Keramik Signaturen, Pressmarken und Keramikstempel der Schweiz,  free Online Datenbank - Gratis (C) by Antik und Rar Online Verzeichnis von Schweizer Keramik Signaturen, Pressmarken und Keramikstempel der Schweiz,  free Online Datenbank - Gratis (C) by Antik und Rar Online Verzeichnis von Schweizer Keramik Signaturen, Pressmarken und Keramikstempel der Schweiz,  free Online Datenbank - Gratis (C) by Antik und Rar Online Verzeichnis von Schweizer Keramik Signaturen, Pressmarken und Keramikstempel der Schweiz,  free Online Datenbank - Gratis (C) by Antik und Rar