Copyriht - bitte beachten

Sie dürfen die Informationen dieses Verzeichnisses für private Zwecke frei nutzen.

Wenn Sie einzelne Informationen dieses Verzeichnisses geschäftlich, im WWW oder für Print-Publikationen verwenden möchten, beachten Sie bitte die Copyriht-Bedingungen.

Schenk Karl

Karl Schenk (1868 - 1914), wohl in Heimberg oder Steffisburg tätig

Grösstes Online Verzeichnis von Schweizer Keramik Signaturen, Pressmarken und Keramikstempel der Schweiz, Online Datenbank - (C) by Antik und Rar

Grösstes Online Verzeichnis von Schweizer Keramik Signaturen, Pressmarken und Keramikstempel der Schweiz, Online Datenbank - (C) by Antik und Rar

Signatur von Karl Schenk
 Grösstes Online Verzeichnis von Schweizer Keramik Signaturen, Pressmarken und Keramikstempel der Schweiz, Online Datenbank - (C) by Antik und Rar   Keramikmalerin bei Karl Schenk

Teekanne - Karl Schenk, A. 20. Jh.

Sehr schöne Teekanne von Karl Schenk, auf rotbraunem Grund hübsches Jugendstildekor (Hörnchenmalerei).

Höhe: 12.3 cm

     
  Preis: 85,00 CHF
zzgl. Versandkosten

 Stk.
Zum Warenkorb hinzufügen